FöJ

freiwilliges ökologisches Jahr

Das Naturfreundehaus Quint teilt schon seit 2016 mit der Grundschule erfolgreich eine Stelle für ein freiwilliges ökologisches Jahr (FöJ).
FÖJler haben im in der Grundschule Quint die Möglichkeit, in vielen unterschiedlichen Einsatzbereichen tätig zu sein oder sich je nach Interesse auf bestimmte Bereiche zu konzentrieren, z.B.:

Logo FöJ
  • Mitgestaltung von Unterricht in Bezug auf ökologische und nachhaltige Themen
  • Durchführung der Klimameilenkampagne zusammen mit Lehrkräften
  • Pflege der Außenanlagen Grünflächen und Gehölze
  • Projektrecherche
  • Aufbereitung sozialer und inklusiver Themen für Grundschulkinder
  • Mitarbeit am europäischen Erasmus Plus Programm zur Draußenschule
  • Begleitung von Klassen zu Einheiten im Naturfreundehaus
  • Mitgestaltung Schulgarten

Wir freuen uns, wenn unsere FÖJler sich mit ihren Ideen aktiv in die Entwicklung neuer Angebote einbringen und unterstützen es insbesondere, wenn sie eigene Projekte selbstständig planen und durchführen!