Liebe Eltern, liebe Interessierte,
in Zusammenarbeit mit dem Naturfreundehaus suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine interessierte Person (f,m,d) für unser Freiwilliges Ökologisches Jahr.

Das Jahr kann sofort begonnen werden. Genaueres zu Inhalten, Anforderungen und Vergütung erfahren Sie hier oder auf unserer FöJ-Seite.
Ansprechpartner: Marlies Wirtz, Tel. 1460490.

Falls Sie interessierte Personen kennen, geben Sie die Informationen gerne weiter. Vielen Dank!

Als Modellschule für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) stehen wir für eine Schule, in der die Achtung vor dem Anderen durch Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft ganz wichtig ist. Wir möchten unsere Umwelt so erhalten, dass auch zukünftige Generationen gut leben und lernen können.  Unser Handeln hat Konsequenzen. Deshalb achten wir auf vorausschauendes Denken und globale Zusammenhänge. Wir legen Wert auf Beteiligung der Schüler an Entscheidungsprozessen.

In unserer Schule bieten wir darüber hinaus den Kindern an:

  • Freunde zu finden und gemeinsam mit ihnen und den anderen Kindern etwas zu erleben
  • sich freuen und wohlzufühlen
  • zusammen zu lernen und zu spielen
  • Spaß zu haben am selbstständigen Arbeiten
  • zu lernen wie man lernt
  • mit allen Sinnen zu lernen
  • mit Medien vernetzt zu arbeiten
  • Feste zu planen und zu feiern

Die Sonnenblume ist das Erkennungszeichen unserer Grundschule. Sie soll auch besonders für unser Engagement im Bereich der Nachhaltigkeit und der Draußenschule stehen.